Auftritt in der Carnegie Hall

24.07.2023

Anna Buda mit einzigartiger Erfahrung geehrt

Seit 2021 studiert Anna Buda an der HfM Würzburg in der Klasse von Prof. Michael Szykulski und erspielte bereits viele Auszeichnungen und Preise. Einer davon, der 2. Preis bei der American Virtuoso International Music Competition, ermöglichte Ihr einen Auftritt in der prestigeträchtigen Carnegie Hall.

Seit 1891 ist die Carnegie Hall einer der bekanntesten Veranstaltungsorte der USA für klassische und Jazz-Konzerte. Dort aufzutreten ist nicht nur eine sehr große Ehre, sondern auch ein einzigartiges Ereignis im Leben eines jeden Musikers. Anna Buda wurde von der American Society of Musical Excellence eingeladen, das Violinkonzert d-Moll von Henryk Wieniawski zu präsentieren.